MyProtein Impact Whey Protein Facts

MyProtein gehört Weltweit zu den größten Anbietern von Nahrungsmittelergänzung. Wir haben mit dem MyProtein Impact Whey Protein eines der beliebteste Produkte von MyProtein getestet. Das  MyProtein Impact Whey Protein ist durch seinen geringen Kalorien und Kohlehydratgehalt besonders für Kampfsportler interessant, welche in der Wettkampfvorbereitung nicht Gefahr laufen wollen, Muskelmasse zu verlieren.
  • 21g Eiweiß pro Portion
  • Hergestellt aus Milch von Weidekühen
  • 4.5g BCAAs
  • 103 kcal pro Portion

MyProtein Impact Whey Protein Review

Beginnen möchten wir diese Review, mit dem für uns größten negativen Punkt. Die Lieferzeit. Während die Bestellung im Shop von MyProtein noch 100%ig war, sind die Lieferzeiten leider überdimensional lang. Wir haben auf einem Sonntag bestellt und per PayPal gezahlt. Theoretisch könnte man wenn alles gut geht, schon am Dienstag seinen ersten Shake mixen. Leider hat bei MyProtein die Lieferung bis Freitag gebraucht, versendet wurde leider erst am Mittwoch. Jetzt aber zum eigentlichen Produkt.

Verpackung & Einheiten

Geliefert wird das Protein in einem einfachen Beutel mit wiederverschließbaren ZIP Verschluss. Nicht besonders schön aber es erfüllt seinen Zweck und der Preis für diese Form von Verpackung ist bestimmt günstiger als Vergleichbare Behälter. Bei der Bestellung habt ihr die Wahl zwischen drei Größen: 1 Kg, 2.5 Kg oder 5 Kg Beutel stehen euch zur Auswahl. Das beste Preisverhältnis habt ihr natürlich bei dem 5 Kilo Beutel. Uns hat zum testen allerdings der 1 Kilo Beutel gereicht. Als Geschmacksrichtung haben wir uns für die Geschmacksneutral Variante entschieden, diese ist auch die Grundlage für alle Nährwertangaben von MyProtein.

Löslichkeit

Der erste Shake sollte gemixt werden und es gibt meiner Meinung nach kaum etwas schlimmeres, als wenn schon der erste Schluck voll mit Klumpen ist. Einfach widerlich. Zum Glück war das hier nicht der Fall und das Pulver löste sich ohne zu Klumpen nach ca. 30 Sekunden shaken komplett auf.

Wir benutzen zum mixen unserer Shakes einen einfachen Shaker von BlenderBottle. Einfach mit einem Löffel in die Milch gerührt klumpt dies Protein-Pulver genauso wie wahrscheinlich jedes andere auch.

Geschmack

Geschmacklich ist die neutrale Variante tatsächlich wie der Name schon sagt, ziemlich Geschmacksneutral. Mit Milch kommt der Geschmack der Milch zur Geltung und mit Wasser, ist es wirklich nur für hartgesottene Kollegen verzehrbar. Da wir von Anfang an vorhatten den Geschmack über FlavDrops* zu erzeugen, ist dies für uns natürlich kein Kritikpunkt. Wenn man sich die Rezessionen von MyProtein anschaut scheint es so, als ob alle Geschmacksrichtungen gut schmecken, aber das ist natürlich auch Geschmacksache.

*(Hier gehts zur MyProtein FlavDrops Review)

Pro´s

R

Sehr gute Inhaltsstoffe

R

Gute Löslichkeit

R

Variabel im Geschmack
(durch Flavdrops)

CON´s

Q

Lange Versandzeiten

Hier findest du dein Protein

SCHON AB 15,99€