HERZLICH WILLKOMMEN IN UNSEREM BOXHANDSCHUHE GUIDE.

Auf dieser Seite erfährst du alles Grundlegende, was du über Boxhandschuhe wissen musst. Wir erklären dir welche Arten von Boxhandschuhen es gibt. Wie du die richtige Größe für dich findest und worauf du im allgemeinen achten solltest.. Wenn du unseren Guide gelesen hast, weisst du alles was du über Boxhandschuhe wissen muss. 

Inhalt:

BOXHANDSCHUH BESTSELLER

AngebotBestseller Nr. 1
Venum Challenger 2.0 Boxhandschuhe
  • Höhequalität Skintexleder
AngebotBestseller Nr. 2
EMRAH Geladen V-2 Boxhandschuhe Muay Thai Training Maya Hide Leder Sparring Boxsack Handschuhe Kickboxen Fighting BOXING TRAINING GLOVES (mattes schwarz, 10 OZ)
  • emrah, zum Patent angemeldeten belastbar Maya Hide Leder Konstruktion macht diese Boxhandschuhe stur strapazierfähig und langlebig
AngebotBestseller Nr. 3
RDX Rindsleder Gel Sparring Boxhandschuhe Stanzen Handschuhe Trainings Muay Thai, Schwarz, 14oz
  • • GEL Efficax LINING für ultimative Schockabsorption und Dämpfung

Letzte Aktualisierung am 12.07.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

DIE GESCHICHTE VON BOXHANDSCHUHEN

Die Boxhandschuhe wie wir sie heute kennen, werden seit der Veröffentlichung der Queensberry Regeln, im Jahr 1867 getragen. Seit 1892 wird nur noch nach den Queensberry Regeln gekämpft. Diese umfassen neben dem tragen von Boxhandschuhen u.a. auch, dass auszählen bis 10 und die Rundenzeiten von 3 Minuten und 1 Minute Pause.

Doch reicht die Geschichte der ersten Handschuhe noch weiter in die Vergangenheit zurück.
Die ersten Dokumentation über Boxhandschuh ähnliche Faustschützer stammt aus dem 2. Jahrhundert von Clemens von Alexandria . Dieser behauptete, die Boxhandschuhe seien von Amycus dem mythologischen Sohnes Poseidons, dem Griechischen Gott des Meeres erfunden wurden.

Da Clemens von Alexandria, Kirchenschriftsteller war und die tatsächliche Existenz von griechischen Göttern nicht nachgewiesen werden kann, ist zu bezweifeln, dass seine Aussagen richtig sind.

WELCHE ARTEN VON BOXHANDSCHUHEN GIBT ES

GERÄTEHANDSCHUHE

Auch Sandsackhandschuhe oder Ballhandschuhe genannt, sind Handschuhe, welche speziell für das Training am Sandsack oder an der Pratze ausgelegt sind. Sie sind wesentlich kleiner und leichter als ihre großen Brüder und eignen sich jedoch ideal um schnelle Kombinationen am Sandsack oder an der Boxpratze zu trainieren. Ein weiterer großer Vorteil von Gerätehandschuhen ist, dass man seine normalen Boxhandschuhe schonen kann und diese nicht so schnell neu kaufen muss. 

Unsere Empfehlung:

Angebot
Everlast Erwachsene Boxen Handschuhe
  • Martial arts PU heavy bag gloves -- L/XL -- black -- mesh bag

Letzte Aktualisierung am 12.07.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

KLASSISCHE BOXHANDSCHUHE

Klassische Boxhandschuhe sind speziell für eines gemacht. Boxen. Hier liegt der Fokus wirklich nur im Faustkampf. Klassische Boxhandschuhe sind im Vergleich zu Muay Thai Handschuhen länger geschnitten, um mehr Stabilität ins Handgelenk zu bringen und besitzen keine zusätzliche Polsterung and den Handkanten.

Unsere Empfehlung:

Angebot
TOP TEN Erwachsene Boxhandschuhe Fight
  • Material: Außenfläche Leder (0,8mm) / Innenfläche neues, langlebiges Rexion - Kunstleder
  • gepolsterte "Grip Line" für sicheren Halt und Daumenband für besseren Schutz
  • Lüftungslöcher in der Handinnenfläche
  • sehr gute Passform, durch ein hochwertiges, vorgekrümmtes Schaumstoffinnenteil
  • stabilisierender & praktischer Klettverschluss zum einfachen An/Ausziehen

Letzte Aktualisierung am 12.07.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

MUAY THAI BOXHANDSCHUHE

Boxhandschuhe welche speziell fürs Thaiboxen entwickelt sind, besitzen kleine Unterschiede zu üblichen Boxhandschuhen.

Eine der wichtigsten Techniken im Muay Thai ist der Clinch. Im Clinch ringen die Kontrahenten im stehen und versuchen ihrem Gegner mit Kniestößen und Ellenbogenschlägen zuzusetzen.
Um seinen Gegner im Clinch zu kontrollieren, braucht man eine gewisses Maß an Bewegungsfreiheit in den Händen, welches man bei normalen Boxhandschuhen nicht hat.Aus diesem Grund sind  Der kürzere Schnitt gibt den Kämpfern mehr Kontrolle in den Handschuhe, so das Griffe und Clinchtechniken besser durchgeführt werden können.

Ein weiterer Unterschied ist die Polsterung der Innenhandfläche. Im Muay Thai gibt es anders als im Boxen, viele Tritttechniken. Versucht man diese zu blocken, kann das ziemlich schmerzhaft werden, immerhin kommt ein Schienbeinknochen mit voller Kraft auf einen zugeflogen. Zum Schutz wird an der Handkante der Boxhandschuhe eine Polsterung eingenäht, diese schützt beim Blocken vor Verletzungen.

Unsere Empfehlung:

BOON Boxhandschuhe, Leder, Premium, schwarz, gloves, Muay Thai, Thaiboxen, MMA
  • Traditionelle Muay Thai Boxhandschuhe von BOON Sport– „Handmade in Thailand“ – gefertigt in einer kleinen Manufaktur in Bangkok
  • Der Handschuh passt sich perfekt der Hand an und besitzt das für Thaiboxen typische Innenhandpolster – stabiler Halt durch sehr breiten Klettverschluss
  • BOON Sport Boxhandschuhe für Muaythai
  • Boxen und Kickboxen sind ein Markenprodukt das viele Jahre intensives Training übersteht
  • Gefertigt aus extrem haltbaren Rinds Leder und mit einem stabilen und langlebigen Klettverschluss sorgen für viele Jahre Freude an diesem Boxhandschuh

Letzte Aktualisierung am 12.07.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

MMA HANDSCHUHE

MMA erfährt auf der ganzen Welt immer mehr Beliebtheit. Die Mischung aus verschiedenen Kampfsystemen stellt auch ganz neu Herausforderung an die Schutzbekleidung.
MMA Handschuhe müssen Händen und Gegner genug Schutz bieten und zudem noch genügend Freiheit bieten um Hebel und Griffe ansetzten zu können. 

Wer schon mal MMA Kämpfe gesehen hat wird festgestellt haben, dass sie des öfteren blutig enden. Bei MMA Wettkampfhandschuhen wird eine 4 Oz Schlagabsorbierende Polsterung verwendet, welche das Entstehen von Cuts begünstigt.

Unsere Empfehlung:

Angebot
RDX MMA Handschuhe Kamfsport UFC Boxsack Sparring Training Grappling Gloves Freefight Sandsack Maya Hide Leder Punching handschuhe
  • Langlebiges Maya Hide Leder für elastische MMA handschuhe, die nie kaputtgehen
  • PC-3 Polsterung für unschlagbare Stoßdämpfung und Polsterung gegen jeden Schlag
  • D.Cut Handfläche mit belüftetem Daumenschutz, um Ihnen einen besseren Halt zu geben
  • QD-1 Das Futter hält Feuchtigkeit draußen und die Hände trocken und sauber.
  • Schnell-EZ Haken-und-Schlaufen - Handgelenkverschluss für sicheren Sitz und eine hervorragende Handgelenksunterstützung

Letzte Aktualisierung am 12.07.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

SCHNÜRUNG ODER KLETTVERSCHLUSS

Früher wurden Boxhandschuhe ausschließlich mit Schnürung ( engl. Lace up) hergestellt. In modernen Zeiten, wo Boxen auch mehr und mehr zum Breitensport wurde, bekam der Klettverschluss immer mehr Aufmerksamkeit  und hat die Schnürung im Trainingsalltag fast komplett abgelöst, da er wesentlich einfacher im Handling ist.

Bei Profi-Wettkämpfen werden jedoch auch heute noch fast ausschließlich Boxhandschuhe mit Schnürung verwendet. Diese lassen sich fester zuschnüren und sitzen wesentlich fester als Modelle mit Klettverschluss.

BOXHANDSCHUHE GRÖSSEN

Die Größe von Boxhandschuhen wird in Oz (Unze auf Deutsch) angegeben und ist eine Gewichtseinheit in englischsprachigen Ländern. Eine Unze entspricht 28,35 Gramm. Der Platz in den Boxhandschuhen verändert sich bei größeren Unzenzahl nicht, lediglich die Menge an verwendeter Polsterung erhöht sich. Es ist jedoch nicht vorgeschrieben wo die Polsterung platziert werden muss, so werden zum Beispiel Cleto Reyes Boxhandschuhe, als KO Handschuhe bezeichnet, weil ihre Polsterung an der Trefferfläche ziemlich dünn ist.

Die verwendeten Größen können von Verein zu Verein variieren. Manche Vereine erlauben es z.B. nicht, mit 12 Oz Handschuhe am Sparring teilzunehmen. Bitte besprecht die Vorgaben eures Vereins, mit eurem Trainer.

Hergestellt werden Boxhandschuhe in Größen von 4 bis 20 Oz. Für Kinder, Jugendliche und Frauen werden Boxhandschuhe von 4-10 Unzen verwendet.
Profi- und Amateurverbände schreiben für Wettkämpfe 10 Oz Boxhandschuhe als Wettkampfgröße vor. Alle größeren Boxhandschuhe finden ihren Einsatz im Training oder auch gelegentlich bei Anfängerkämpfen.

Bei Trainingshandschuhen wird gerne in Sparringshandschuhe und Pratzen bzw Trainingshandschuhen unterschieden. Für normales Training, wie z.B. Pratzentraining oder am Sandsack werden 10 und 12 Oz Handschuhe verwendet. Für Sparring und Partnerübung meist 14 und 16 Oz Handschuhe. Professionelle Kämpfer und ambitionierte Sportler haben aus diesem Grund, mehrere Paare Boxhandschuhe um sie je nach Trainingssituation zu wechseln.

Unsere Empfehlung wäre ein Paar mit 14 Unzen, damit bist du für alle Bereiche gut ausgerüstet.

WELCHES MATERIAL SOLLTE ICH NEHMEN

Es gibt Handschuhe aus PU, echtem Leder und Semi-Leder, doch worin liegt der Unterschied?
Zum einem natürlich im Preis. Kunstleder und Semi-Leder sind günstiger, da die verwendeten Rohstoffe günstiger zu beziehen sind. Das heisst aber nicht automatisch, dass Boxhandschuhe aus Kunstfasern schlechter sein müssen.

Gerade Semi-Leder ist ein mehrschichtiges, hochwertiges Leder-Imitat und kann durchaus mit echtem Leder mithalten und hat sogar gewisse Vorteile. Semi-Leder ist pflegeleicht, reißfest und in alles Farben und Variationen verfügbar. Zu dem müssen bei der Herstellung keine Tiere sterben, was die Handschuhe auch für Tierschutzbewusste Kämpfer attraktiv macht. Der größte Nachteil, es ist nicht Atmungsaktiv und man sollte seine Handschuhe nach dem Training immer gut lüften und am besten spezielle Geruchskiller verwenden.

Leder ist auch heute noch der Premium Rohstoff für Kampfsportequipment. Er ist robust, atmungsaktiv und anpassungsfähig. Allerdings bedarf er auch mehr Pflege da er sonst spröde und rissig werden kann.

Boxhandschuhe aus PU sind meist aus sehr günstigem Kunstleder. Oft findet man dies bei Boxhandschuhen in der Preisklasse bis 30€. Diese sind nur bedingt zu empfehlen z.B. wenn ihr euch nicht sicher seit ob ihr den Sport wirklich dauerhaft ausüben wollt. Man erkennt sie meistens schon an dem penetranten Geruch nach Plastik. Greift in diesem Fall besser zu einem hochwertigerem Paar.

PFLEGE DER BOXHANDSCHUHE

Wer Handschuhe aus echtem Leder sein eigen nennen kann, sollte diese regelmäßig pflegen um lange Freude mit ihnen zu haben. Leder atmet und reagiert auf äußere Einflüsse. Man kann sich das sehr gut am Beispiel der menschlichen Haut vorstellen. Trocknet diese aus, wird sie spröde, rissig und beginnt zu schmerzen. Anders ist es bei Boxhandschuhen aus Leder auch nicht. Hinzu kommt der ständige Kontakt mit Schweiß, der enthaltene Salzanteil entzieht dem Leder die Feuchtigkeit und es trocknet aus. Bei Boxequipment sieht man dieses Phänomen am häufigsten bei Boxsäcken in Thailand. Das Equipment ist tagtäglich höchster Belastung ausgesetzt und ist teilweise nicht vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt. DAdurch bekommt es schnell Risse und wird spröde.

Man sollte sein Leder Equipment regelmässig mit einem feuchten Tuch von Schweißresten befreien und gelegentlich mit einem Lederpflegemittel behandeln, so bekommt das Leder neue Feuchtigkeit, wird nicht spröde und bekommt nicht so schnell Risse.

Um deine Boxhandschuhe vor Geruch zu schützen, sollte man die Boxhandschuhe nach jedem Training gut lüften und im besten Fall ein Geruchsneutralisierer verwenden, dieser wirkt antibakteriell und zieht die Feuchtigkeit aus den Handschuhen. Alternativ kannst du auch Zeitung verwenden, diese nimmt auch Feuchtigkeit auf.

Für mehr Tipps gegen den Geruch, solltest du diesen Artikel lesen:
5 Tipp gegen stinkende Boxhandschuhe

WIE TEUER SIND BOXHANDSCHUHE

Dies ist sicherlich eine der meist gestellten Fragen und leider nicht generell zu beantworten. Um herauszufinden welchen Preis du für Boxhandschuhe ausgeben musst, solltest du zuerst deine Bedürfnisse kennen.

Bist du absoluter Anfänger oder ambitionierter Profi? Als Anfänger wirst du nicht direkt an Sparringseinheiten teilnehmen und die ersten Grundtechniken am Sandsack oder an der Pratze lernen. Hierfür reichen in der Regel günstige Boxhandschuhe im Preisbereich von 19,90 – 39,90€. Falls dir der Sport dann doch nicht gefällt, hast du wenigsten keinen großen Verlust gemacht.

Hast du schon erste Erfahrung gesammelt oder bist du dir sicher diesen Sport über einen längeren Zeitraum zu betreiben, kannst du dir schon ein besseres Paar zulegen. Im Preisbereich von 39,90 bis 59,90 findest Du sehr gute Boxhandschuhe mit welchen du viel Spass haben kannst. Natürlich gibt es auch reichlich Paare die teurer sind. Für ein gute Paar aus echtem Leder, musst du mit einem Preis von ca. 80€ rechnen.

WIE LANGE HALTEN BOXHANDSCHUHE

Boxhandschuhe sind Verschleißgegenstände. Auch wenn man es nicht auf den ersten Blick sieht, verlieren sie bei intensiver Nutzung ihre Schutzfunktion. Durch regelmäßige Beanspruchung verliert die Polsterung ihre stoßabsorbierende Eigenschaft und wird weich.

Gut vergleichen lässt sich dies mit einem Sofa oder eine Matratze. Hier wird mit der Zeit die Liege -oder Sitzfläche weich und man spürt wie sich eine Kuhle bildet.

Im besten Fall verwendest du zwei seperate Paare für Sansack- und Pratzentraining, sowie zum Sparring. Hast du nur ein Paar und trainierst regelmäßig solltest du nach einem Jahr darüber nachdenken dir ein neues Paar zu gönnen. Das alte kannst du dann weiterhin fürs Gerätetraining verwenden.

Wir hoffen dir hat unserer kleiner Boxhandschuhe Guide gefallen und all deine Fragen zum Thema Boxhandschuhen wurde beantwortet. Falls nicht, schreibe sie einfach in die Kommentare und wir werden sie dann umgehend beantworten und den Guide dementsprechend erweitern.

Bis dahin, sportlich bleiben und den Newsletter abonnieren!

ABONNIERE UNSEREN NEWSLETTER
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Speicherung und Verwendung meiner Daten, zu den in der Datenschutzerklärung angegebenen Zwecken einverstanden.( Zur Datenschutzerklärung )
Als Abonnent bekommst 1-2 mal im Monat eine Email mit aktuellen Reviews, Artikeln und News aus der Kampfsportszene. Alle Abonnenten nehmen zudem, automatisch an allen Gewinnspielen auf fightcheck.de teil.
Du kannst jederzeit deine Meinung ändern und dich vom Newsletter wieder abmelden in dem du den unsubscribe link am Ende jeder Email von uns anklickst